Eferdinger Landl Gemüse Logo
No ACF gallery field data found

Eferdinger Landl-Süsskartoffel

schmackhafter, wertvoller Nährstofflieferant

GESUNDHEITLICHER WERT:
Die aus Südamerika stammende, pralle Knolle soll das Nähr- und Mineralstoffreichste Gemüse überhaupt sein und fördert somit eine Vielzahl an Gesundheitsfaktoren: die enthaltenen Antioxidantien wirken Entzündungshemmend; sie helfen den Blutzucker zu regulieren und sind besonders Ballaststoffreich, was die Verdauung begünstigt; der besonders hohe Anteil an Folsäure wirkt günstig in der Schwangerschaft; sie stärken das Immun- und das Herz-Kreislauf-System; lindern Muskelkrämpfe und wirken als Stresskiller. Gründe genug also, die Süßkartoffel regelmäßig in den Speiseplan zu integrieren.

EINKAUFEN & AUFBEWAHREN:
Achten Sie darauf, dass die Süßkartoffeln beim Einkauf keine faulen Stellen oder Triebe haben.

Am längsten halten sich die Süßkartoffeln bei Zimmertemperatur in einer Speisekammer oder in einem trockenen Keller. Diese Räume sollten zudem möglichst dunkel sein, damit sie nicht austreiben. Unter diesen Bedingungen sind sie bis zu 6 Monate lagerfähig.

KÜCHE & WÜRZE:
Nicht nur die bekannten Pommes lassen sich daraus zaubern. Die Süßkartoffel setzt in der Küche keine Grenzen: Egal ob in Stücke geschnitten, als Fingerfood, fein gerieben als Salat, mit der Schale gekocht, gebacken, überbacken, gebraten, frittiert, in Pürreeform oder als Süßspeise – sie sorgt immer für Genuss.

Besonders gut geeignet ist sie auch für alle Rezepte, die vom „normalen“ Erdäpfel stammen. Es darf experimentiert werden!

Ebenso vielseitig wie ihre Zubereitung, sind auch die Gewürzmöglichkeiten. Kurz gesagt: erlaubt, ist alles was schmeckt.

HAUSMITTEL:
Aufgrund ihrer vielseitigen, Gesundheitsfördernden Wirkung einfach regelmäßig genießen. So kann zahlreichen, unbeliebten Beschwerden positiv entgegengewirkt werden.

TIPP:
Wickelt man die einzelnen Knollen in Zeitungspapier, beugt man Druckstellen vor und verbessert daher die Lagerfähigkeit. Einfrieren sollte man Süßkartoffeln nur in gekochtem Zustand, weil sie sonst ihren Geschmack verlieren. Auch die Blätter der Süßkartoffel sind schmackhaft und können zu Spinat ähnlichen Gerichten verarbeitet werden.

Lieber Gemüse-Genießer,

die Beziehung zwischen Konsumentinnen/Konsumenten und und uns Gemüse-Bauern ist für uns sehr wichtig. Wenn Sie Anregungen und Fragen zum Eferdinge Landl-Gemüse haben, schreiben Sie an die Bauerngemeinschaft "Eferdinger Landl-Gemüse".
KONTAKT
© 2019 Eferdinger Landl-Erdäpfel - Die Webseite wurde erstellt von ST./ Marketing
userclosearrow-circle-o-downcalendarbarscutlerypagelines Cookie-Box-Einstellungen