Eferdinger Landl Gemüse Logo

Gewuzelte Mohnnudeln

Zubereitung:

1. Die Erdäpfel in Salzwasser kochen und noch heiß schälen. Dann durch die Kartoffelpresse drücken. Mit Mehl, Erdäpfelstärkemehl, Eidottern, Ei, Zitronenschale, Salz und Muskatnuss rasch zu einem glatten, weichen Teig verarbeiten.
2. In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.
3. Den Teig zu fingerdicken Rollen formen und 3 cm lange Stücke abstechen. Die Teigstücke in den Händen zu länglichen, spitz zulaufenden Nudeln wuzeln.
4. Die Nudeln im Salzwasser so lange kochen bis sie an der Oberfläche schwimmen, dann abseihen.
5. In einer großen Pfanne Butter mit Zucker und Mohn schmelzen. Die Nudeln zugeben und behutsam schwenken. Auf Tellern anrichten und mit Staubzucker bestreuen.

Zutaten:
Zutaten für 4 Personen:
1 kg mehlige Erdäpfel
Salz
200 g griffiges Mehl
2 EL Erdäpfelstärkemehl
4 Eidotter
1 Ei
geriebene Schale einer Bio Zitrone
Muskatnuss
100 g Butter
40 g Zucker
60 g gemahlener Mohn
Staubzucker zum Bestreuen
Dauer:
90
Minuten

Weitere Rezeptideen:

Erdäpfelstangerl

aus Oma's Küche

Erdäpfel-Speck-Thaler
Erdäpfel-Brot

nach dem Original Lungauer Rezept

Erdäpfelnockerl mit Nüssen

Köstlich dazu schmeckt Apfelmus

Lieber Gemüse-Genießer,

die Beziehung zwischen Konsumentinnen/Konsumenten und und uns Gemüse-Bauern ist für uns sehr wichtig. Wenn Sie Anregungen und Fragen zum Eferdinge Landl-Gemüse haben, schreiben Sie an die Bauerngemeinschaft "Eferdinger Landl-Gemüse".
KONTAKT
© 2019 Eferdinger Landl-Erdäpfel - Die Webseite wurde erstellt von ST./ Marketing
closearrow-circle-o-downbars